GKW 2

Der GKW 2 ist das zweitälteste Fahrzeug im THW Alzey und war lange Zeit das Fahrzeug der jetzt umgewandelten zweiten Bergungsgruppe.

Ausgestattet mit der Fachausstattung der zweiten Bergungsgruppe und neun Sitzplätzen ergänzte das Fahrzeug ideal den GKW 1. Durch seine geringere Größe und bessere Geländefähigkeit ist er ideal für schwierige Anfahrten, schlechte Witterung und enge Einsatzstellen.

Ausstattung

  • Schweißgerät elektrisch
  • 2* Kettenmotorsäge 3,5 kw
  • Kettenelektrosäge
  • Halte- / Bindeleinen
  • Ketten, Anschlagmittel
  • Feuerlöschausstattung
  • 4 * Atemschutzgeräte
  • Krankentransportausstattung
  • Tauchpumpe TP4 -> 400 l/min
  • Tauchpumpe TP12 -> 1.200 l/min)
  • Greifzug 32KN
  • Trennschleifer elektrisch
  • Aufbrechhammer
  • Werkstattaustattung Bergung
  • Werkstattaustattung Mechaniker
  • Stahlbeton und Steinbearbeitungssatz
  • Metallbearbeitungssatz
  • Holzbearbeitungssatz
  • Werkstattaustattung Elektriker
  • Steckleitersatz und Schiebeanlegeleiter
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Betonkettensäge + Zubehör
  • Energieverteilersatz
  • Flutlichtleuchtensatz
  • Arbeitsschutzausstattung
  • 4 * Sicherungsgerätesatz II
  • Stützen und Verbaumaterial
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)
Gkw 2 (2. Bergungsgruppe)

Datenblatt

THW-Kennzeichen:

THW-86005

Hersteller:

Mercedes-Benz

Typ:

917 AF

Erstzulassung:

11.01.1994

Leistung:

170 PS

Hubraum:

5.958 cm³

Höchstgeschwindigkeit:

97 km/h

Sitzplätze:

9

Leergewicht:

6.990 kg

Zul. Gesamtgewicht:

9.500 kg

Länge:

6,85 m

Breite:

2,50 m

Höhe:

3,30 m 

max. Anhängelast:

11.500 kg