BDF-Lafette

Die BDF-Lafette wurde im Jahr 2013 als Ersatz für einen in die Jahre gekommenen 7to. Hänger (Baujahr 1970) beschafft und auf den STAN-Platz der 1. Bergungsgruppe gestellt.

Der Vorteil der BDF-Lafette gegenüber dem vorherigen Anhänger liegt in seiner Vielseitigkeit durch verschiedenste Aufbauten an Wechselbrücken. Weitere Pluspunkt sind sicherlich auch die größere Nutzlast (ca. 15to.) und das zusätzliche Volumen pro vorhandener Wechselbrücke.

BDF-Lafette
BDF-Lafette

Datenblatt

THW-Kennzeichen:

THW-85725

Hersteller:

Ackermann-Frühauf

Typ:

EAF18-7/15E

Erstzulassung:

11.03.1991

Leergewicht:

3.200 kg

Zul. Gesamtgewicht:

18.000 kg

Länge:

8,90 m

Breite:

2,45 m

Höhe:

1,25 m

Achslast vorne / hinten:

9.000 kg / 9.000 kg