26.02.2017, von Mathias Franck (GruFü B1)

Absicherung des Alzeyer Fastnachtsumzugs

An Fastnachtssonntag, den 26.02.2017 fand wieder der traditionelle Fastnachtsumzug in Alzey statt.

Bei strahlendem Sonnenschein schlängelte sich der närrische Lindwurm von der Bahnhofsstraße durch die Innenstadt zum Obermarkt.

In diesem Jahr hatte der Alzeyer THW Ortsverband die Aufgabe einzelne Zufahrtsstraßen in Richtung Umzug zu sichern, indem die Durchfahrt blockiert wurde.

Diese Maßnahmen wurden auf Anordnung der SPI Alzey im Rahmen des Sicherheitskonzepts umgesetzt.

Mit drei THW-Fahrzeugen wurden die Zufahrtswege entsprechend gesichert, so konnten die Narren ungestört und sicher ihren Umzug feiern.

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

GKW 1                       0/1/1=2

GKW 2                       0/1/2=3

 

MLW IV                     1/1/0=2




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: